Mit steigenden Temperaturen steigt auch das Fernweh. Erkunden Sie mit uns die europäischen Top-Destinationen, die Reisende diesen Sommer ansteuern.

Sommer ist für viele gleichbedeutend mit Urlaub, vielleicht auch wegen des idyllischen Wetters oder mehr Auszeiten von der Arbeit. Jetzt, mit einer Wiedereröffnung der Welt und dem offiziellen Beginn des Sommers, der sich dem 21. Juni nähert, jucken mehr Menschen als je zuvor nach Reisen. In einem kürzlich verfassten Artikel für Vermögen, verrät der Präsident von American Express Travel eine aufregende Zunahme von Auslandsreisen in diesem Sommer, insbesondere in einige der größten Städte Europas.

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die vier besten internationalen Reiseziele werfen, die es wert sind, in Ihre Sommerurlaubsliste aufgenommen zu werden.

London, England

Denken Sie daran, sich über den großen Teich zu wagen? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt dafür! Glücklicherweise, London hat ein ganzjährig mildes Klima, was zu angenehmen Sommertemperaturen von Mitte der 70er (°F) führt. Darüber hinaus werden Sie längere Tageslichtstunden genießen, was es einfacher macht, alle Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Reiseroute abzuhaken, die Sie nicht verpassen sollten. Dazu kann der Buckingham Palace gehören, der nur von Juli bis September für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Besser noch, wenn Ihr nächster aufregender Wohnungstausch Sie zwischen Ende Juni und Anfang Juli nach London führt, finden Sie sich vielleicht gerade auf der Tribüne von Wimbledon wieder!

Paris, Frankreich

„Die Sommerliebe hat mir Spaß gemacht…“ — Die Texte lügen nicht; Es ist einfach so, die beste Zeit, um die zu besuchen romantischste Stadt der Welt ist von Juni bis August. Während Sie auf der Suche nach authentischer Pariser Küche und aufregenden Aktivitäten durch die Straßen schlendern, werden Sie lange Sonnentage mit durchschnittlich hohen 70er (°F) genießen. Genießen Sie die vielen Open-Air-Veranstaltungen des Sommers, wie das Pariser Straßenmusikfestival (Fete de la Musique) im Juni oder das dreitägige Rock En Seine Festival im August.

Athen, Griechenland

Athen, Griechenland's Hauptstadt, ist das ganze Jahr über ein wunderbares Reiseziel. Während der Sommer schnell heiß wird und die niedrigen 90er (°F) erreicht, gibt es viele Möglichkeiten, auf Reisen kühl zu bleiben. Ein einfacher Trick? Schließen Sie Museen und Kulturzentren mit Klimaanlage in Ihre Reiseroute ein. Sie können einige der besten Attraktionen Athens wie das Benaki-Museum, das Museum für kykladische Kunst und das Nationale Archäologische Museum sehen, ohne ins Schwitzen zu geraten. Ein weiterer Tipp ist das Nachtleben. Viele Bars, Clubs und Cafés in Athen bieten Open-Air-Elemente, darunter Innenhöfe und Dächer, sodass Sie, wenn die Temperaturen mit der untergehenden Sonne sinken, einen fantastischen Abend verbringen können!

Rom, Italien

Es ist nicht zu leugnen, dass die Sommerzeit Hauptsaison ist Rom. Das warme Wetter der mittleren oberen 80er (°F) und aufregende jährliche Veranstaltungen wie Vinòforum und Lungo il Tevere ziehen Besucher aus der ganzen Welt an. Daher können Hotels teuer werden, was ein weiterer guter Grund ist, es zu versuchen ein Haustausch für Ihren Sommerurlaub. Verlassen Sie sich nicht nur auf unser Wort; Sehen Sie, was unsere Mitglieder sagen:

„Absolute Perfektion.“

Dies ist bei weitem das beste Hotel, das wir je gebucht haben. Alles an dieser Wohnung ist perfekt – die Lage, die Geräumigkeit, die Annehmlichkeiten, die Aufmerksamkeit der Besitzer – Wein, Wurstwaren, Brot, Wasser zur Begrüßung. Wir waren schon oft in Rom, aber dies war einer der besten Besuche, die wir je in der Ewigen Stadt gemacht haben. Wir haben in vielen unserer Favoriten gegessen und Davids Vorschläge sind genau richtig – Armando's, Nino, Emma, ​​Ditrirambo, La Pergola, Taverna Angelica und Life. Wir nahmen an der Scavi-Tour teil, besuchten viele der kleineren Kirchen, die wir nicht sehen konnten, gingen durch diese wunderschöne Stadt und besuchten die Oper. Wir erlebten sogar einen römischen Schneefall, was eine echte Seltenheit ist. Wir freuen uns darauf, in nicht allzu ferner Zukunft in diese schöne Wohnung zurückzukehren.”

– Emma L., Mitglied seit 2020

„Tolle Lage und schöne Wohnung!

Wir blieben im Juli 2021. Von dem Zeitpunkt an, als wir diese schöne Wohnung reserviert hatten, war der Gastgeber sehr hilfreich, indem er nützliche Informationen bereitstellte, die Websites teilte und dafür sorgte, dass unser Aufenthalt angenehm war. Der Manager war bei der Ankunft sehr hilfsbereit und sorgte während des Aufenthalts dafür, dass alles vorhanden war, um sicherzustellen, dass wir den Aufenthalt genossen haben. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben und fühlten uns sehr besonders. Die Lage der Wohnung war für alle Orte, die wir besuchen wollten, geschlossen. Wir übernachten normalerweise im St. Regis für unseren kurzen Aufenthalt in Rom, aber diese Wohnungslage machte unseren einwöchigen Aufenthalt in Rom besonders angenehm. Die Wohnung war sehr geräumig, sauber und komfortabel mit aktualisiertem, modernem Interieur. Nichts wie ein Aufenthalt im Hotel. Wir würden gerne wieder in diese Unterkunft zurückkehren. Vielen Dank, dass Sie uns die Buchung und den Aufenthalt in Ihrem schönen Anwesen ermöglicht haben.”

– Mark U., Mitglied seit 2019

Sind Sie bereit, Ihren ultimativen Sommerurlaub zu planen? Hier klicken um mehr über das Reisen nach Europa in diesem Sommer mit THIRDHOME zu erfahren.

Was sagen THIRDHOME-Mitglieder über ihre luxuriösen Haustauschreisen nach Mexiko und Honduras?

Mitglieder von THIRDHOME Exchange sind kürzlich aus Valle de Bravo, Mexiko, und West End, Honduras, zurückgekehrt. Lesen Sie mehr über ihre spektakulären Luxus-Retreats in wunderschönen Villen am Wasser.

Casa Vista Bonita | Valle de Bravo, Mexiko

Das stilvolle Design und die hochmodernen Dekorationsmöglichkeiten machen diese Luxusvilla mit fünf Schlafzimmern zu einem wahren Wahrzeichen. In der Nähe von Valle del Bravo in der exklusiven Gemeinde „El Escondrijo“ gelegen, bietet diese trendige Ferienresidenz einen privaten Pool, Zugang zu einem Gemeinschaftsclub mit Tennisplätzen und eine private Terrasse am See.

THIRDHOME-Mitglied Renu sagt: „Ich habe wahrscheinlich mehr als 50 THIRDHOME-Heimreisen unternommen. Dieser ist direkt unter den ersten beiden. Danke María del Rocío Beltrán! Das PERSONAL war unglaublich: Hector, Elivira und Alex kümmerten sich um alle unsere Bedürfnisse. Sie haben die schönsten und leckersten Mahlzeiten zubereitet. Das Haus und die Aussicht waren spektakulär. Meine Lieblingsteile waren das in einer Ecke komplett nach außen geöffnete Hauptschlafzimmer, der Außenbereich, die zwei sehr großen, wunderschönen Esstische zur Auswahl UND ein großer Baum im Wohnzimmer! Es war wirklich schwer, das Haus zu verlassen, aber wir machten uns auf den Weg, um die Schönheit um uns herum zu genießen. Bucket list Monarch Butterfly Day war noch besser, als ich es mir hätte vorstellen können. Ich ging ein zweites Mal für die spirituelle Erfahrung zurück. Ein definitives MUSS, WIEDER nach Hause zurückzukehren!” Klicken Sie hier, um Renus Rezension zu lesen.

Vivaro Luxus am Strand | Westend, Honduras

Dieses wunderschöne und große 4,500 Quadratmeter große Luxushaus befindet sich auf der schönen Westseite von Roatan in der Bucht von Honduras. Fünf Schlafzimmer und sieben Badezimmer befinden sich an einem atemberaubenden, weißen Sandstrand, wo die Wellen der Karibik an die Küste schlagen. Ob Schnorcheln, Tauchen oder einfach nur am Wasser entspannen, es gibt nichts Luxuriöseres als einen paradiesischen Strand, den Sie Ihr Eigen nennen können!

Nelvine, Mitglied von THIRDHOME, schrieb: „Wir hatten die beste Zeit im luxuriösen Strandhaus Vivaro Roatan! Mein Mann und meine 10-jährigen Zwillinge verbrachten dort eine Woche und es war eine einzigartige Erfahrung. Matt, der Hausverwalter, ist es so nett und freundlich! Er begrüßte uns und half uns während unseres gesamten Aufenthalts bei allem – von der Planung von Ausflügen bis zum Transport. Das Haus ist riesig für eine 4-köpfige Familie, viel Wohnraum. Der Wohnbereich ist geräumig und umfasst einige Brettspiele, was mit Kindern Spaß gemacht hat. Unser Müll wurde die ganze Woche über für uns entsorgt und der Pool wurde auch während unseres Aufenthaltes gereinigt. Das Haus wird mit Tonnen von Floaties, Schnorchelausrüstung, Paddelbrettern und Schwimmwesten geliefert, sodass Kinder und Eltern alle sehr glücklich waren. Wir konnten unseren eigenen Strand mit so viel Privatsphäre genießen. Es war alles sehr entspannend. Es gab eine Klimaanlage und Ventilatoren, sodass wir uns immer wohl fühlten. Wir waren auch nur 10 Gehminuten von der Stadt entfernt: Die Familie und ich gingen nach West Bay, um verschiedene Restaurants auszuprobieren und uns Geschäfte anzusehen. An einem regnerischen Tag ließen wir Chef Junior zu uns nach Hause kommen und uns beibringen, wie man Pizza zubereitet. Es war so ein Knaller – was für eine tolle Familienidee! Sie können sogar angeln gehen! Sie werden von der Anlegestelle direkt auf Ihrem Grundstück abgeholt. Dies ist ein großartiger Ort zum Entspannen und Erholen. Vielen Dank an das Team, dass Sie unseren Aufenthalt so unvergesslich gemacht haben! Wir werden es nie vergessen.“ Klicken Sie hier, um Nelvines Rezension zu lesen.

Mitglieder, klicken Sie hier. , um alle verfügbaren Wochen anzuzeigen und Ihre nächste THIRDHOME-Austauschreise zu planen. Denken Sie daran, dass Sie bei Ihrem Konto angemeldet sein müssen, um die Verfügbarkeit zu sehen.

Möchten Sie weitere Informationen über unseren Exchange Club? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren DRITTES HAUS.

Die Mitglieder Andrew und Anne aus Australien sind seit mehr als acht Jahren Teil von THIRDHOME Exchange. Erfahren Sie mehr über ihre Lieblingsreisen und -erlebnisse als langjährige Mitglieder der Club.

"Die Website von THIRDHOME ist unübertroffen. Es macht großen Spaß, die Welt zu entdecken.“

– Andreas, Januar 2022

Lesen Sie unten Andrews vollständiges Zeugnis:

Wir sind seit über acht Jahren Mitglied bei THIRDHOME. In dieser Zeit haben wir genoss 21 Wohnungstausch (unnötig zu sagen, dass wir im Ruhestand sind) und mussten aufgrund von COVID-Pandemie-Reisebeschränkungen weitere sieben absagen. Es war eine erstaunliche Erfahrung und in vielen Fällen auf andere Weise nicht zugänglich.

Ihre Lieblingsreisen?

Es ist schwierig, Favoriten aus solch wunderbaren Erlebnissen auszuwählen. Wir sind uns beide einig, dass das Beste eine Wildhütte (nicht eingezäunt!) in einem privaten südafrikanischen Wildpark war. Erstaunlich waren auch die folgenden:

Die Besitzer waren wunderbar – viele hervorragend. Schluckauf gab es nur wenige, hauptsächlich weil THIRDHOME sehr proaktiv bei der Lösung der wenigen aufgetretenen Probleme war. 

Ihre Erfahrung als Gastgeber...

Ebenso waren die Mitglieder, die in unserem Anwesen in Sydney übernachtet haben, wunderbar, anerkennend und respektvoll.  

Reisen mit THIRDHOME ist wie kein anderer.

Der Reiz von THIRDHOME für uns besteht darin, dass es global ist, die Kosten durch Credits ausgeglichen werden, die dadurch verdient werden, dass Sie Ihr Eigentum anderen Mitgliedern zugänglich machen, und weil es nicht von einer gewinnorientierten Verwaltungsgesellschaft betrieben wird. Mitglieder können jederzeit beitreten oder austreten. Das Personal war ausnahmslos wunderbar.

Die Website von THIRDHOME ist unübertroffen. Es macht großen Spaß, die Welt zu erkunden oder nur ein Gebiet, das Sie aus anderen Gründen besuchen möchten, um zu sehen, ob eine THIRDHOME-Immobilie verfügbar ist.

Finden Sie heraus, warum Debbie Wingham, der Designer des „Der teuerste Adventskalender der Welt,” glaubt, dass Haustausch die innovative Lösung für Ihre Luxusreisebedürfnisse ist.

Mit THIRDHOME ist immer ein neues Ziel am Horizont. Triff Debbie Wingham: Luxusdesigner, Reisespezialist und THIRDHOME Exchange-Mitglied. Debbie trat The Club bei, um das Problem zu lösen, mit dem viele Zweitwohnungsbesitzer konfrontiert sind: Sie lieben Ihre Ferienimmobilie, möchten aber etwas Neues entdecken.

Haustausch ist daher die perfekte Lösung. Debbie erklärt, „Ich kann [mein Ferienhaus] als Druckmittel nutzen und Teil dieses exklusiven Clubs werden und die Welt bereisen.“

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr von Debbies Gedanken zu Haustausch und THIRDHOME zu erfahren:

Die Mitglieder von THIRDHOME, Jolene und Neal Luck, hatten ein außergewöhnliches Erlebnis, als sie an Bord der Crystal Symphony von Sydney nach Singapur reisten.

Wie haben Sie dieses Crystal Cruise Experience ausgewählt?

Als wir das Crystal Cruise-Angebot auf THIRD sahenHOME und die Reise ging von Sydney nach Singapur, wir sahen uns sofort an und sagten: WOW, das streicht einige Dinge von unserer Bucket List, wir müssen das tun! Wir lieben Schnorcheln, daher war das Great Barrier Reef auch ein großer Anziehungspunkt. Wir haben Drachen auf der Insel Komodo jahrelang in Dokumentarfilmen gesehen, und die Gelegenheit, sie tatsächlich persönlich zu sehen, war ein großes Verkaufsargument. Bali war seit dem Buch Eat, Pray, Love! Singapur ist als erstklassiges Reiseziel bekannt.

Was waren einige der wichtigsten Höhepunkte und Erlebnisse Ihrer Reise?

Wir haben uns mit dem Aufstieg auf die Sydney Harbour Bridge herausgefordert, sind den Sydney Botanical Garden, den Hyde Park und Darling Harbour erwandert und haben die 17 Stufen erreicht, um die berühmtesten Vögel Australiens zu sehen. Wir sind auch den Hamilton Island Scenic Trail mit atemberaubender Aussicht auf die Buchten, Schmetterlinge und Kookaburras gewandert.

An Bord der Symphony sahen wir einen Act von America's Got Talent und die Lichttanzshow The Illuminators, was absolut aufregend war. Wir haben auch die große Gala sehr genossen, die die großartigen Köche und ihre kulinarischen Kreationen hervorhob.

Bali war eine 9-stündige Tour für uns und die bestmögliche Tour von allen, einschließlich eines sympathischen Führers, der Geschichten aus seiner Jugend erzählt, einem Orchideengarten, einem Batikverarbeitungszentrum und zwei berühmten Tempeln, beginnend mit Pura Taman. Ayun endet mit dem Sonnenuntergang am Pura Tanah Lot (dem Küstentempel, der nur bei Ebbe zugänglich ist), balinesischem Essen und einer Tanzaufführung des traditionellen Ramayama-Affengesangs an Bord des Schiffes.

Der Infinity-Pool von Marina Bay Sands auf den Gebäuden war spektakulär und unser Zimmer blickte auf den Jachthafen, wo jeden Abend Lichtshows stattfanden.

Clark Quay war absolut der schönste Ort nach Einbruch der Dunkelheit, den wir je gesehen haben, und die Singapur-Flusskreuzfahrt bringt Sie mit den sich drehenden Farben auf den Brücken und den Einrichtungen am Wasser ganz nah und persönlich.

Faber Peak Cable Car Dining war einzigartig und ein unvergessliches Erlebnis, das mit einer Videoshow auf einem großen Baum endete, die Fantasie und Erstaunen hervorrief

Der Singapore Botanical Garden kommt den Gardens by the Bay oder besser gleich (nur fehlen die Indoor-Fantasy-Gärten) und wir sahen einen Wasserwaran im Teich (ähnlich wie ein kleiner Komodowaran).

Gab es einen bestimmten WOW-Moment, den Sie am meisten genossen haben?

Der WOW-Moment war, als ein großer Komodowaran direkt auf unsere Gruppe zukam (dazu gibt es eine Reihe von Bildern). Die Führer empfahlen, zurückzutreten, und richteten ihre Stöcke auf den Drachen, und er ließ sich auf alle Viere flach auf seinen Bauch fallen. Die Guides sagen, dass sie die Stöcke hassen, die ihnen in die Nase gesteckt werden, weil es ihnen weh tut, also greifen sie nicht an, wenn die Stöcke auf sie zeigen. Ein separater WOW-Moment auf derselben Insel war, als wir einen Komodo-Drachen sahen, der am Strand ein Reh verfolgte, die Leute das Reh verscheuchten und der Drache sein Mittagessen verpasste.

Was hat Ihnen am Crystal Cruise-Erlebnis am besten gefallen – Service, Personal, Restaurants, Kabinenunterkünfte usw.?

Der Service, das Personal, das Essen und die Kabinen auf dem Schiff übertrafen alle unsere Erwartungen. Das Essen war XNUMX Sterne (ich würde XNUMX Sterne geben wenn es so etwas geben würde) Gourmet so oft man will inkl. Zimmerservice. Die Kabinenbegleiter sorgten dafür, dass der Raum mit Getränken und Früchten Ihrer Wahl gefüllt war. Es gab mehrere Mitarbeiter, die alles daran setzten, dass wir uns als Gäste auf dem Schiff besonders und geschätzt fühlten.

Was möchten Sie anderen Mitgliedern über Ihre Erfahrungen mit der Nutzung der Dienste von THIRD mitteilen?HOME Individuelle Reisen?

Wir haben mit Liz Bates zusammengearbeitet und sie hat drei großartige Reisen für uns unterstützt, darunter Fidschi, Peru und jetzt von Sydney nach Singapur. Liz ist immer für ihre Kunden da, tut das Richtige und tut, was sie sagt. Wir wissen, dass wir uns bei all unseren Reisebedürfnissen auf Liz verlassen können und schätzen ihr Fachwissen sehr.

Wie würden Sie diese vergangene Reiseerfahrung bewerten?

FÜNF STERNE!

Möchten Sie eine Crystal Cruise Voyage buchen? Wenden Sie sich an Liz Bates, um mit der Planung Ihres Erlebnisses zu beginnen.

Was ist DRITTES HAUS Mitglied Barbara über ihre Reise nach Guatemala diese Woche?

DRITTEHOME Austauschmitglied Barbara ist kürzlich aus Guatemala zurückgekehrt. Lies weiter, um mehr über ihre Reiseerfahrung zu erfahren!

Caelum und Terra, Guatemala

Caelum und Terra | Santa Catarina Palopo, Guatemala

Caelum et Terra ist wahrlich der Himmel auf Erden mit Blick auf den Atitlán-See in Guatemala. Vom Haus an den Klippen blicken Sie auf die Vulkane San Pedro, Tolimán und Atitlán. Farbenfrohe Dekorationen füllen das Innere des Hauses und das Personal steht Ihnen während Ihres Aufenthalts für luxuriösen Service zur Verfügung. Zwei Ebenen bilden diese unglaubliche guatemaltekische Residenz mit 3 Schlafzimmern auf der unteren Ebene und einem Hauptschlafzimmer auf der obersten Ebene. Genießen Sie die atemberaubende Landschaft, während Sie im Infinity-Pool schwimmen und über den Rand blicken. Erkunden Sie nahe gelegene Dörfer wie Quetzaltenango oder Chichicastenango en El Quiche, beide reich an Maya-Kultur und spanischer Kolonialarchitektur. Caelum et Terra ist ein perfekter und einzigartiger Kurzurlaub!

DRITTEHOME Mitglied Barbara sagt: „Unser Familienaufenthalt für uns vier war wirklich der Himmel auf Erden. In all meinen Jahren des Reisens muss dies einer der Höhepunkte sein, und Worte können nicht einmal ansatzweise beschreiben, wie besonders diese Gegend ist.“ click hier, um zu lesen mehr von Barbaras Rezension.

 

 

Mitglieder, klicken Sie hier. um alle verfügbaren Wochen anzuzeigen und deine nächste DRITTE zu planenHOME Austauschreise. Denken Sie daran, dass Sie bei Ihrem Konto angemeldet sein müssen, um die Verfügbarkeit zu sehen.

Möchten Sie weitere Informationen über unseren Exchange Club? Klicken Sie hier, um mehr über THIRD zu erfahrenZUHAUSE.

THIRDHOME-Mitglied Alli Gulliver ist gerade mit Mariel Hemingways Hidden Havana Adventure aus Kuba zurückgekehrt – Sehen Sie, was sie über dieses außergewöhnliche Erlebnis zu sagen hat.

„Mariel Hemingways Hidden Havana“ war unser erster DRITTERHOME Abenteuer und es wird sicherlich nicht unser letztes sein! Wir kamen mit gewissen Vorurteilen über das Land nach Kuba und reisten mit völlig veränderten und verbesserten Eindrücken ab.

Wade Shealy in einem Auto Kuba Einzigartige Architektur in Kuba

Wir sind auf der Grundlage von „Unterstützung des kubanischen Volkes“ und DRITTER nach Kuba eingereistHOME haben nichts unversucht gelassen, als sie uns die atemberaubende Kultur und die schöne Kunstfertigkeit dieser wundervollen Menschen gezeigt haben. Wir besichtigten einen Friedhof und eine Kunstgalerie und besuchten auch einen beliebten Nachtclub, der auch als Kunstgalerie diente. Wir besuchten die Galerie und das Haus eines bekannten Künstlers und genossen eine private Aufführung einer jungen Tanzgruppe. Wir konnten mit einem berühmten Radiosprecher zu Mittag essen und mit einem bekannten Musiker etwas trinken. Dies alles zusätzlich zu den üblichen, aber auch unglaublichen Touristenattraktionen wie der Zigarrenfabrik Partagas und der Lieblingsbar von Ernest Hemingway, Floridita. Das größte Highlight für uns war die private Zigarren- und Rum-Pairing-Aktivität, die auch Mitglieder beeindruckte, die noch nie zuvor eine Zigarre geraucht hatten!

THIRDHOME-Mitglieder, die Zigarren rollen THIRDHOME-Mitglieder auf Tour durch die Straßen von Havanna, KubaJedes Restaurant wurde sorgfältig ausgewählt und zeigte uns die breite Palette an kulinarischen Fähigkeiten, die in diesem faszinierenden Land zu finden sind. Wir genossen auch einen speziellen Koch- und Mojito-Zubereitungskurs in einem sehr beliebten lokalen Restaurant außerhalb von Havanna.

Gourmet-Frühstück in den privaten Villen Traditionelles kubanisches Gericht

Mariel Hemingway war charmant und sehr zugänglich, und ihre Einblicke in das Leben und Vermächtnis ihres Großvaters waren von unschätzbarem Wert und beeindruckend. Wir erhielten einen beispiellosen Zugang zu seinem Haus, der Finca Vigia, und die Gelegenheit, den Enkel von Gregorio Fuentes zu treffen und ausführlich mit ihm zu sprechen. Beides sehr intime und außergewöhnliche Erfahrungen, die so vieles von dem, was wir zuvor gelesen hatten, zum Leben erweckt haben.

Mariel Hemmingway erzählt beim Mittagessen Geschichten Mariel Hemmingway mit THIRDHOME-Mitgliedern

Unsere Guides waren beeindruckend gut informiert und ihre Englischkenntnisse waren einwandfrei. Sie beantworteten unsere vielen Fragen mit großer Einsicht und Ehrlichkeit. Wir hatten wirklich das Gefühl, einen Einblick in diese interessante und etwas komplizierte Kultur zu bekommen.

Stephan Haas und kubanischer Fahrerführer THIRDHOME Abenteuerreiseführer

THIRDHOME-Mitglieder in Kuba mit Mariel Hemingway

Unsere Villa war charmant und komfortabel und wir begannen jeden Morgen mit einem beeindruckenden Frühstücksbuffet. Das Personal der Villa war aufmerksam und angenehm. Unsere Gruppendynamik war geprägt von sofortiger Chemie und gegenseitigem Vergnügen. Wir haben keinen Zweifel, dass wir mit den Menschen, die wir auf dieser Reise getroffen haben, befreundet bleiben werden, und wir alle hoffen, bald wieder gemeinsame Reisen zu planen.

THIRDHOME-Mitglieder genießen das Frühstück in ihrer VillaMariel Hemmingway unterhält THIRDHOME-Mitglieder in der Villa

THIRDHOME Mitglieder, die in einem kubanischen Oldtimer fahren

Wir können diese Erfahrung und die unglaubliche Liebe zum Detail von THIRD nicht hoch genug lobenHOME. Es ist ungewöhnlich, eine Woche zu reisen und nichts zu bemängeln. Die Bewegung einer Gruppe von 30 Personen war nahtlos und reibungslos und die Reiseroute war äußerst gut abgerundet und durchdacht. Unsere Kuba-Erfahrung war sowohl unvergesslich als auch einflussreich. Wir würden keine Minute zögern, mit THIRD zu reisenHOME Wieder Abenteuer.

Kubanisches Kabarett im TropicanaTHIRDHOME-Mitglieder betreten die Finca Vigia

Alli und Richard Gulliver in KubaAlli ist langjährige DRITTEHOME Mitglied und treuer Reisender unserer Adventure & Custom Travel Division. 

Kontakt liz@thirdhome.com um mit der Planung Ihrer nächsten Reise zu beginnen! 
 

„Wir reisen mehr und genießen dadurch das Leben noch mehr.“

Petronio Nogueira schloss sich an DRITTEHOME im Jahr 2016 und reiste 12 Mal zu Luxusimmobilien an verschiedenen Orten, darunter Großbritannien, Italien, Frankreich und Ungarn. Während er mit seiner Frau um die Welt reist DRITTEHOME Eigenschaften, hat er eine Reihe von anderen Mitgliedern in ihrem bezaubernden zweiten Zuhause in Rio de Janeiro, Brasilien, beherbergt.

Kennenlernen DRITTEHOME Mitglied, Petronio Nogueira, und wie er The Club nutzt, um weltlich zu bleiben!

Wie bist du dazu gekommen DRITTES HAUS? Das erste Mal hörte ich davon DRITTEHOME war in einem Artikel in The Economist. Auf dieser Grundlage haben meine Frau und ich beschlossen, unsere aufzulisten Ferienhaus in der wunderbaren Stadt Rio.

Wo bist du?
Derzeit leben wir in London, Vereinigtes Königreich.

Mit wem reist du normalerweise?
Meine Frau und wenn es möglich ist, mein Sohn, meine Tochter und ihr Mann. Manchmal laden wir auch Freunde ein.

Was tun Sie für ein Leben tun?
Genießen Sie das Leben, neben anderen weniger wichtigen Dingen!

Was sind deine liebsten Reisehobbys?
Wandern, an den Strand gehen, essen gehen, Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Was lieben Sie an Ihrer Immobilie am meisten? DRITTES HAUS? Begrüßung DRITTEHOME Mitglieder in unser Ferienhaus in Rio zu bringen und ihnen die Möglichkeit zu geben, unsere schöne Heimatstadt zu entdecken und zu genießen.

Wie war Ihre Erfahrung mit dem Hosten anderer Plattformen im Vergleich zu anderen Tausch- und Mietplattformen? DRITTES HAUS Mitglieder?
Hosting DRITTERHOME Mitglieder war eine fantastische Erfahrung.

Irgendwelche persönlichen/familiären Erfolge, die Sie teilen möchten?
Meine Frau und ich haben unseren Horizont erweitert, da wir mehr und zu neuen und interessanten Orten gereist sind.

Wie hat sich DRITTES HAUS Ihre Art zu reisen geändert?
Es hat die Art und Weise, wie wir unsere Reisen planen, definitiv aus drei Hauptgründen verändert: Erstens sind wir begeistert von der Idee, mit Familie und Freunden in einem schönen Haus zu wohnen. Meine Frau und ich haben die Freude entdeckt, eine ganze Woche an einem Ort zu bleiben. Schließlich, und das ist noch wichtiger, reisen wir mehr und genießen folglich das Leben noch mehr.

Wie würdest du beschreiben DRITTES HAUS zu einem Freund? DRITTEHOME ist ein exklusiver Mitgliederclub, in dem Sie Zugang zu fantastischen Ferienhäusern an besonderen Orten erhalten.

Was ist das denkwürdigste Restaurant, in dem Sie während einer Ihrer Reisen gegessen haben?
Restaurant Le Gabriel in Paris.

Irgendwelche Reisetipps für andere Mitglieder?
Gehen Sie darüber hinaus und genießen Sie das Leben!


 

DRITTEHOME Börsenmitglieder sind kürzlich aus Palm Springs und Palm Desert, Kalifornien, zurückgekehrt. Lesen Sie weiter, um mehr über ihr DRITTES zu erfahrenHOME Erfahrung.

Modernes Reihenhaus in der Wüste | Palm Springs, Kalifornien

Besuchen Sie die wunderschöne Wüstenoase von Palm Springs, Kalifornien. Diese individuelle, moderne Residenz bietet 2 Schlafzimmer und viele moderne Annehmlichkeiten, damit Sie sich während Ihres Aufenthalts wie zu Hause fühlen. Es wurde 2006 erbaut und verfügt über raumhohe Glasfenster mit Blick auf die unglaubliche Außenatmosphäre mit einem wunderschönen Garten und einer Terrasse zum Entspannen im Freien. Hohe Decken und luxuriöse Wohnkultur tragen ebenfalls zum schicken und stilvollen Ambiente bei. Dieses Wüstenparadies erwartet Sie mit offenen Türen für Ihren nächsten aufregenden Aufenthalt in Kalifornien.

DRITTEHOME Mitglied Charlie sagt: „Wir haben unsere Zeit in diesem schönen, wunderschön eingerichteten Haus genossen! Das große Spa und der private Garten waren jeden Nachmittag nach dem Wandern und Golfspielen ein Genuss. Die Besitzer waren sehr hilfsbereit und aufmerksam. Wir können es nur wärmstens empfehlen und hoffen, dass wir wiederkommen!” click hier, um zu lesen mehr von Charlies Rezension.

 

Wüstenjuwel, Palm Desert

Das Wüstenjuwel | Palm Desert, Kalifornien 

Das Desert Gem wurde entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, in der kalifornischen Wüste wie eine Berühmtheit zu leben und sich zu fühlen! Dieses private und umzäunte Haus erstreckt sich über 2,500 Quadratmeter und bietet Platz für bis zu 12 Gäste. Der großzügige Garten wird zu Ihrer ganz persönlichen Oase, wenn Sie den Blick auf das majestätische Nebeneinander von Wüste und Grün genießen. Ein privater Pool und viel Platz, um die Wüstensonne zu genießen, sorgen für einen perfekten Kurzurlaub mit allem, was Sie brauchen, um die Außenwelt hinter sich zu lassen. Minimalistisches Design und viel Platz fangen die Atmosphäre des Innenraums ein und erfreuen das Auge jedes versierten Reisenden.

DRITTEHOME Mitglied Raymond sagt: „Das Gem war der perfekte Ort für uns, da wir Lebensmittel, Abendessen und Einkäufe auf dem El Paseo bequem zu Fuß erledigen konnten. Das Haus war innen gut ausgestattet und war geräumig und komfortabel für uns und unsere Gäste. Wir würden ohne Bedenken wieder hier übernachten! ” click hier, um zu lesen mehr von Raymonds Rezension.

 

Mitglieder, klicken Sie hier. um alle verfügbaren Wochen anzuzeigen und deine nächste DRITTE zu planenHOME Austauschreise. Denken Sie daran, dass Sie bei Ihrem Konto angemeldet sein müssen, um die Verfügbarkeit zu sehen.

Möchten Sie weitere Informationen über unseren Exchange Club? Klicken Sie hier, um mehr über THIRD zu erfahrenZUHAUSE.

 

THIRDHOME-Mitglied Barbara Malarski ist gerade von einer majestätischen Regenreise durch die Schweiz zurückgekehrt. Lesen Sie unten für ihren Bericht über dieses erstaunliche Lokomotiverlebnis.

Jungfraujoch, Schweiz

Die Hügel sind lebendig mit dem Klang von … Kuhglocken in der unübertroffenen pastoralen Schönheit der Schweizer Landschaft. Das Knistern von Schweizer Pralinen, wenn sie sich von einer Goldverpackung lösen, durchdringt das ansonsten stille Geräusch der sanften Schneelandung auf dem Jungfraujoch – The Top of Europe. Das Jungfraujoch, die höchstgelegene Bahnstation der Welt, liegt auf 3454 Metern über Meer. Glitzernder Schnee und Eis erstrecken sich vom bevölkerten Aussichtsturm bis in die Ferne. Das sanfte Grollen der Stahlschienen an Bord des berühmten Glacier Express begleitet eine Vision von verschwommenen Gletschern, uralten Wäldern und rauschenden Gebirgsbächen.

Barbara in Ville Vielle, dem Ende der Promenade von Montreux Schweiz

Mittagessen im Café Resturant de La Clef, VeveyJill Chism und ich hatten gerade den Mont-Blanc-Wanderweg absolviert (eine 8-tägige Version der Wanderung durch Frankreich, die Schweiz und Italien über eine Reihe anspruchsvoller Pässe), daher wollten wir unbedingt in einem ruhigeren Tempo reisen. Und wir ruhten uns aus, als wir mit dem Zug aus dem Fenster auf die malerische Landschaft blickten. Unsere Kuratierte Schweizer Bahnreise hat unsere Erwartungen übertroffen, besonders die malerischen Landschaften der alten und berühmten Weinberge, die bis ins 11th Jahrhundert, als Benediktiner- und Zisterzienserklöster das Gebiet kontrollierten.

Foto von der alle zwei Jahre stattfindenden Ausstellung „images“ in VeveyJill in Ville Veille bei Montreux SchweizSchloss Chillon in Veytaux, Schweiz

Unser erster Halt war in der Stadt Montreux, wo unser Hotel nur 5 Gehminuten vom Genfer See entfernt war. Wir waren beeindruckt von der langen, blühenden Promenade von Montreux, die an den Seerand grenzt. Als „Wanderer“ liebten wir den 5 Kilometer langen Spaziergang zum Schloss Chillon mit zahlreichen anderen bedeutenden Sehenswürdigkeiten auf dem Weg, darunter der prächtige Fairmount Le Montreux Palace aus der Belle Époque (1871-1914). Auf der Burg liegt die charmante Stadt Vielle-Ville, was einfach "Altstadt" bedeutet. Wenn Sie ein begeisterter Wanderer sind, können Sie, sobald Sie wieder in Montreux sind, die Promenade in die entgegengesetzte Richtung nach Vevey, einer anderen charmanten historischen Stadt in der Nähe, gehen. Wir kommen aus den Tropen in Australien und liebten die Artenvielfalt von Pinien, Zypressen und Palmen, die ein mediterraneres Flair widerspiegelten. Es war sehr entspannend und wir fühlten uns wie zu Hause.

Kunst im öffentlichen Raum am Genfersee, VeveyFreddy Mercury-Statue, MontreuxVevey, 15 Minuten mit dem lokalen Bus, wenn Sie nicht laufen möchten, war Gastgeber seines alle zwei Jahre stattfindenden Kunstfestivals. Das Niveau des Kunstfestivals „Images“ war sehr hoch, belebt durch die originelle Inszenierung seiner Exponate. Arbeiten sowohl etablierter als auch aufstrebender Fotografen wurden an einer erstaunlichen Vielfalt unkonventioneller Orte und Orte gezeigt, die sowohl die Schönheit der umliegenden Natur als auch die historischen Gebäude der Stadt zeigten. Abgesehen von der Ausstellung „Images“ war Jill besonders fasziniert von der Sammlung von Picasso-Drucken (die zweitgrößte Sammlung in Europa) im Musee Jenisch in Vevey. Und es war niemand da, der sich die über 150 Originalabzüge ansah!

"Kühe können durch Wände gehen" - InterlakenKühe 2500m auf Schweizer BergenUnsere rechtzeitige Ankunft ermöglichte es uns, Freddie Mercury's Birthday Memorial zu erleben. Montreux war voller Menschen und Musik und feierte die Zeit, in der die Band Queen in einer Wohnung, die sie in der Gegend besaßen, Musik schrieb. Der Aufenthalt in Montreux war für uns ein Highlight, besonders im Monat September mit so vielen Veranstaltungen in Kombination mit seiner natürlichen Schönheit, Kultur und Geschichte. Es war wirklich magisch, dort zu sein.

Das Ende der Promenade von Montreux nach Ville VeilleJill auf dem Jungfraujoch 3571m Vor dem höchstgelegenen Bahnhof EuropasVon Montreux aus hielten wir kurz in Interlaken, das von drei mächtigen Bergen beherrscht wird, eingebettet in ein Tal, das ein Tor zu alpinen Zielen zum Wandern und Erkunden der Region ist. Unser Hauptgrund für einen Zwischenstopp in Interlaken war die einzigartige Zugfahrt zum Junfraujoch, The Top of Europe, das auf 3454 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Die Erfahrung beinhaltete das Umsteigen von drei Zügen. Eine ziemliche Reise: Unser Rat ist, so früh wie möglich zu beginnen.

Blick vom Aussichtsturm auf dem JungfraujochTraditionelle Schweizer Desserts in InterlakenKapellbrücke in Luzern, Schweiz

Als nächstes ging es weiter nach Luzern in der Zentralschweiz. Die Stadt überspannt den Fluss Ruess mit der berühmten Kapellbrücke, einer 66 Fuß langen Holzbrücke und der ältesten überdachten Brücke Europas. Wir verbrachten Stunden damit, durch die Altstadt zu laufen und landeten am Kultur- und Kongresszentrum, einem hochmodernen Gebäude am See. Wir hatten das Glück, ein kostenloses Konzert im Kongresszentrum zu erleben, das als einer der weltweit führenden Konzertsäle gilt.

Kultur- und Kongresszentrum in Luzern, Schweiz

Blick aus dem Zug nach Luzern

Blick von der Alten Brücke auf Luzern

Als wir die Schweiz verließen, hatten wir die Möglichkeit, in THIRD zu bleibenHOMEist einzigartig Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, ein traditionelles „Mansardenhaus“, in dem kleinen Dorf Soisy Sur Seine, Frankreich. Mit Paris vor unserer Haustür, 20 Meilen entfernt, zogen wir uns meistens aufs Land zurück und machten lange Spaziergänge entlang der Seine entweder nach Ris D'Orangis oder in das umliegende Dorf für unsere morgendlichen Croissants. Reiner Himmel! Es war Ruhe auf der Seine. Dies war ein bemerkenswertes Zuhause und eines, in dem Jill und ich uns privilegiert fühlten, die Möglichkeit zu haben, dort zu wohnen, gehostet von THIRDHOME und Liz Bates.

 

Barbara ist langjährige DRITTEHOME Mitglied und Vielreisender mit einem zweiten Luxushaus in Port Douglas, Australien. 

 

Kontakt liz@thirdhome.com um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen! 

 

DRITTEHOME Austauschmitglieder sind kürzlich aus Casa de Campo, Dominikanische Republik, und Matei Taveuni, Fidschi, zurückgekehrt. Lesen Sie weiter, um mehr über ihr DRITTES zu erfahrenHOME Erfahrung.

 

Dominikanische Republik THIRDOME (1)

El Ingenio 16 | La Romana, Dominikanische Republik

Entfliehen Sie mit diesem zentral gelegenen Anwesen in den exklusiven Casa de Campo La Romana Country Club der Dominikanischen Republik. Mit Platz für bis zu 8 Personen ist dieses Haus ein perfektes Sprungbrett für einen Urlaub mit preisgekröntem Golf, köstlichen Mahlzeiten und Faulenzen am Strand für die ganze Familie. Genießen Sie vom Hauptwohnbereich aus direkten Zugang zum Pool und den Wohnbereichen im Freien und genießen Sie den Blick auf den hügeligen Golfplatz. Das Hauspersonal wird sich während Ihres Aufenthalts in diesem luxuriösen tropischen Rückzugsort um Ihre Wünsche kümmern.

DRITTEHOME Mitglied Michael sagt: „Unsere fünfköpfige Familie hatte das große Glück, eine wunderbar entspannte Woche im El Ingenio 16 erleben zu können. Unsere Gastgeber, Pat und Mike, waren der vollendete DRITTEHOME Gastgeber. Vor der Ankunft stellten sie sicher, dass wir jedes Detail über das Resort und ihr Zuhause kannten. Das Resort Casa de Campo verfügt über Weltklasse-Golfplätze, einen schönen Strand und zahlreiche Restaurants. sowie viele andere unterhaltsame Familienaktivitäten (Tennis, Schießen, Reiten usw.). Das Haus ist wirklich ein "Zuhause". Vielen Dank an unsere wunderbarsten Gastgeber!” click hier, um zu lesen mehr von Michaels Rezension.

 

Fidschi DRITTHAUS

Raiwasa Privater Rückzug | Matei Taveuni, Fidschi

Raiwasa liegt an der Nordküste der Insel Taveuni und ist eines der exklusivsten Anwesen von Fidschi. Mit privatem Zugang zum Strand und einem Infinity-Pool ist dieses Haus voller Gründe für einen Besuch. Und mit Platz für 6 Personen möchten Sie bestimmt die ganze Familie einladen. Das gesamte 12-köpfige Personal kann während Ihres Aufenthalts im Raiwasa umfassende Resort-Annehmlichkeiten arrangieren. Gönnen Sie sich eine Massage mit Blick auf die Somosomo-Straße oder genießen Sie ein 5-Gänge-Menü, das vom Küchenchef der Unterkunft zubereitet wird. Erkunden Sie die Regenwälder, Wasserfälle und die Tierwelt von Taveuni, wenn Sie sich nicht gerade in den zahlreichen Annehmlichkeiten von Raiwasa tummeln.

DRITTEHOME Mitglied Andy sagt: „Raiwasa ist ohne Frage der beste Urlaub, den wir je erlebt haben. Von unserer Ankunft bis zum Abheben unseres Flugzeugs wurde auf jeden Wunsch eingegangen und der Service war tadellos. Wir nutzten die angebotenen Aktivitäten voll aus und lernten so viel über die besondere Insel Taveuni und die fidschianische Kultur. Während wir viele Erkundungen und Aktivitäten unternommen haben, blieb noch genügend Zeit für eine tägliche Massage und Entspannung am Pool. Zu sagen, dass das Essen im Rawaisa unglaublich ist, wäre eine Untertreibung. Der Garten auf dem Grundstück bietet so viele frische, lokale Früchte, die täglich serviert werden. Alles, was wir aßen, war sorgfältig und wunderschön zubereitet ... Raiwasa übertraf alle Erwartungen, die wir hatten. Mein Mann und ich haben nur zu zweit eine Woche Urlaub gemacht, aber wir können es kaum erwarten, mit unseren Kindern zurückzukehren. Wenn Sie eine Reise nach Raiwasa in Betracht ziehen, zögern Sie nicht noch eine Sekunde, buchen Sie jetzt!” click hier, um zu lesen mehr von Andys Rezension.

 

Mitglieder, klicken Sie hier. um alle verfügbaren Wochen anzuzeigen und deine nächste DRITTE zu planenHOME Austauschreise. Denken Sie daran, dass Sie bei Ihrem Konto angemeldet sein müssen, um die Verfügbarkeit zu sehen.

Möchten Sie weitere Informationen über unseren Exchange Club? Klicken Sie hier, um mehr über THIRD zu erfahrenZUHAUSE.

 

Lesen Sie weiter, um sich von der außergewöhnlichen Reise von Charles und seiner Frau Judy zu den Juwelen Perus von THIRDHOME Adventures & Custom Travel inspirieren zu lassen.

 

Ich hatte das Glück, der glückliche Gewinner einer unglaublichen Reise auf dem Amazonas zu sein 2018 DRITTERHOME Veranstaltung zur Wertschätzung der Mitglieder in Nashville gehostet. Obwohl der Besuch des Amazonas nie ganz oben auf meiner Wunschliste stand, war ich so aufgeregt und total geschockt, als Liz Bates eine E-Mail schickte, um uns mitzuteilen, dass wir gewonnen hatten. Wir waren gerade dabei, eine Hochzeit in der Familie zu planen, konnten uns diese erstaunliche Erfahrung aber definitiv nicht entgehen lassen. Jetzt, wo ich das getan habe, würde ich jedem empfehlen, Peru zu seiner Bucket List hinzuzufügen!

 Zafiro Yacht auf dem Amazonas Suite auf der Zafiro Yacht   Sonnenuntergang über dem Amazonas-Dschungel Peruanische Einheimische fischen im Fluss

Die Reise wurde von International Expeditions durchgeführt, einem erstklassigen und erstklassigen Reiseveranstalter. Alles wurde tadellos gehandhabt, von der Begleitung durch den Flughafen bis zum privaten Transport zu den Hotels und dem Schiff. Wenn also jemand Bedenken hat, in einem fremden Land zu navigieren, braucht er sich keine Sorgen zu machen, da IE alles im Griff hatte und uns dorthin brachte, wo wir sein mussten, wenn wir dort sein mussten.Whirlpool auf der Zafiro Yacht Skiff-Boot auf dem AmazonasJudy Stoopack in einer Rikscha Esstisch auf der Zafiro Yacht

Als wir an Bord des Schiffes waren, übertraf der aufmerksame Gästeservice unsere Erwartungen. Die 24 Mitarbeiter begrüßten jeden Passagier mit offenen Armen und ließen jeden Passagier vollständig in seine einzigartige Kultur eintauchen. Wir haben es geliebt, etwas über die persönliche Geschichte jedes Mitarbeiters zu erfahren, von denen jeder als sein eigenes Zeugnis für den großen Stolz dient, den sie alle für ihr Land und seine Kultur teilen. Einer der wichtigsten Höhepunkte der Reise waren die außergewöhnlichen peruanischen Musik- und Tanzdarbietungen des Personals jeden Abend. Das Schiff selbst war wunderschön dekoriert und komplett renoviert. Der Spa-Raum hatte raumhohe Glasfenster, so dass man während der Massagebehandlungen auf den Fluss blicken kann. Der Hauptspeisesaal war geräumig und ermöglichte den Passagieren flexible Sitzgelegenheiten, um in kleinen Gemeinschaftsgruppen oder privat als Paar für mehr Intimität zu speisen. 

Judy Stoopack in einem Skiff-Boot  Familie von Alligatoren Zwei Führer stehen auf einem Baumstamm im Fluss

Wenn Sie die Vogelbeobachtung lieben, ist dies ein Muss für Sie! Ich war nie ein Vogelliebhaber, aber auf dieser Reise wurde ich mehr und mehr in dieses einzigartige Hobby gefiederter Freunde investiert, da die Mehrheit der Wildtiere, denen wir auf dieser Reise begegneten, einheimische einheimische Vögel waren. Packen Sie also unbedingt ein wirklich gutes Fernglas und ein leistungsstarkes Zoomobjektiv mit Ihrer Kamera ein! Ich muss sagen, dass der erzieherische Aspekt dieser Erfahrung am einprägsamsten war. Die Vorträge an Bord waren sehr informativ und als Passagiere konnten wir ein umfassendes Verständnis von Perus Kultur, Biodiversität, lokalen Gemeinschaften und Wirtschaft gewinnen und wie diese mit dem jährlichen Anstieg und Abfall des Flusses während der Regenzeit verflochten sind Trockenzeiten. Ganz zu schweigen davon, dass wir mit Passagieren der Smithsonian an Bord waren, so viele unserer Gespräche führten zu einer tiefen Diskussion über jeden Vortrag und Bildungsausflüge, wie den Schulbesuch unserer örtlichen Kinder, eine Naturwanderung durch den peruanischen Dschungel und eine einzigartige Begegnung mit ein lokaler Schamane.  

Lokale peruanische Kinderschule Einheimische Papageieneinheimischer Vogel fliegt Lokaler Fischer im Kanu

Wir haben uns auch für eine Reiseverlängerung nach Machu Picchu entschieden, die ich sehr empfehlen kann. Es war eine völlig andere Erfahrung, die die Amazonasreise perfekt ergänzte, fast so, als würde man zwei völlig unterschiedliche Länder besuchen. Die Erweiterung wurde ebenfalls von IE betrieben und war all-inclusive, mit Fünf-Sterne-Unterkünften und Gourmet-Mahlzeiten während der gesamten Tour. Das Essen war so lecker, dass meine Frau und ich scherzten, dass wir uns im Grunde durch Peru gegessen haben, obwohl wir selten 3-Gänge-Menüs zum Frühstück, Mittag- und Abendessen gegessen haben.

Passagiere schwimmen im Amazonas Edel-Pygmäenfrosch auf einem Blatt

Peruanische Frau, die in traditionellen Schüsseln kocht Charles Stoopack füttert ein Alpaka

Wir hatten auch das Glück, einen fantastischen privaten Reiseleiter zu haben, der uns zu den unglaublichsten Attraktionen wie dem Heiligen Tal, Aguas Calientes, Cusco und den Maras Salt Flats begleitete. Vom Anfang bis zum Ende der Reise, insbesondere der außergewöhnlichen Fahrt mit dem Vistadome-Zug zum Gipfel von Machu Picchu, waren wir wirklich unvorbereitet auf die raue Schönheit des Tals und die beeindruckenden Erlebnisse, denen wir begegneten.

Alpaka-Standort auf Machu Picchu Charles Stoopack und Ehefrau Judy Stoopack

Stoopack mit Blick auf die Maras Salt Flats Charles Stoopack vor Machu Picchu

Charles und Judy Stoopack

Charles Stoopack ist langjähriger DRITTERHOME Mitglied und Vielreisender mit a Zuhause in Vail, Colorado.

 

Kontakt liz@thirdhome.com um mit der Planung Ihrer Reise zu beginnen! 

Durchsuchen Sie unseren Luxusreiseblog

Suchsymbol

Drücken Sie ESC zum Schließen, ENTER zum Suchen